IT'S RAINING LIGHT

There was this night when I had this feeling and so I was waiting on the engine hood of my car with my back against the window. Meanwhile the hood of my car became my preferred place to observe the night sky. Due to the fact that the engine takes quite a while to cool down, you literally sit on the warm. I was just sitting there and observing the sky. If you observe long enough you can see many things up there ... like shooting stars, satellites, shining stars, constellations, the milky-way and if you are lucky enough you might see northern lights. So I was patiently sitting there since almost one hour and I didn't even think about to move although fatigue started to come over me. My eyes would become heavier and heavier. The night sky has a curious impact on us humans, it makes us calm, feeling comfortable and tired. Suddenly I noticed a cloud on the sky which appeared out of nowhere, just like a ghost. As I started to figure out where this cloud comes from, the cloud would become brighter and brighter. Before I even could sort out my thoughts the sky would turn in to green and the northern lights were all over the sky all of a sudden. It was as if I would have a rendezvous with them and they got here with a little bit of delay ... unmistakably and breathtaking beautiful like in this cheesy movies when the princess would walk in to the hall. I think you understand. 

The Aurora Borealis has a indescribable impact on me, it brings all my emotions to a level which is hard to describe in words but I think the most accurate word is blissfulness.

I felt as if it was raining light. 

 

WENN ES LICHT REGNET:


Da war diese Nacht … ich hatte so ein Gefühl und ich wartete sitzend auf der Motorhaube mit dem Rücken gegen die Windschutzscheibe. Die Motorhaube ist mittlerweile mein Lieblingsplatz um den Sternenhimmel zu beobachten. Da der Motor sehr lange braucht zum abkühlen, spendet die Motorhaube noch ziemlich lange Wärme also sitzt man wortwörtlich auf dem Warmen. Ich sass einfach da und beobachtete den Himmel. Man sieht alles mögliche wenn man genug lang beobachtet … Sternschnuppen, Satelliten, das Leuchten der Sterne, die Konstellationen, die Milchstrasse und wenn man Glück hat auch Nordlichter. Ich war geduldig und bereits seid einer Stunde verharrt ohne überhaupt daran zu denken mich zu rühren, obwohl sich langsam Müdigkeit einschlich. Ich merkte wie meine Augen immer schwerer wurden. Der Sternenhimmel hat einen eigenartigen Einfluss auf uns Menschen, er macht uns ruhig, wohlfühlend und müde. Ich bemerkte eine Wolke die plötzlich ganz unscheinbar da war, sie war kaum erkennbar, wie ein Geist und wie ich mir so anfing zu überlegen wie die jetzt dahin kam, wurde sie immer heller und heller und bevor ich überhaupt meine Gedanken fassen konnte war der Himmel grün und die Nordlichter waren plötzlich da. Es war mir als hätte ich ein Rendezvous mit ihnen und als ob sie mit ein wenig Verspätung eintrafen … unverkennbar und atemberaubend schön, so wie in diesen überkitschigen Filmen wenn die Prinzessin den Saal betretet, lacht ruhig aber ihr wisst schon was ich meine 😁. Diese Aurora Borealis hat einen unbeschreiblichen Einfluss auf mich, sie bringt all meine Emotionen auf ein Level was mit Worten schwer zu erklären ist … ich nenne es Glückseligkeit. Ich fühlte mich wie wenn es Licht auf mich regnet. 🙏